Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir, die Gemeindebibliothek Birkenfeld ist eine Einrichtung der Gemeinde Birkenfeld und unterliegt daher den Datenschutzbestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), sowie ergänzend dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Landesdatenschutzgesetz Baden-Württemberg (LDSG).

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten in unserer Bibliothek. Wir verpflichten uns, die Privatsphäre der Besucher zu schützen und personenbezogene Daten nach Maßgabe der DSGVO zu behandeln und zu verwenden.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

Gemeinde Birkenfeld

vertreten durch Bürgermeister Martin Steiner

Marktplatz 6

75217 Birkenfeld

Tel. 07231.4886-0

gemeinde@birkenfeld-enzkreis.de

Nutzungsdaten

Bei der Inanspruchnahme unseres Online-Angebots verarbeiten wir Daten

  • zum Abruf unserer Seiten

  • bei der Nutzung unseres Kontaktformulars Fernleihe

Zu den verarbeiteten personenbezogenen Daten gehören Namen und Adressen, E-Mail-Adressen, Benutzungsdaten (z. B. besuchte Seiten) und Inhaltsdaten (im Kontaktformular Fernleihe)

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs.1 lit. b) EU-DSGVO sowie § 4 LDSG i. V. m. Art 6 Abs.1 lit. e) EU-DSGVO. Dies ermöglicht uns unser Online-Angebot zur Verfügung zu stellen. Für die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund einer Einwilligung ist Art. 6 Abs.1 lit. a) EU-DSGVO einschlägig.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden Daten erhoben. Die Gemeindebibliothek Birkenfeld erhebt und speichert automatisch Daten.

Zu diesen Daten gehören:

  • Betriebssystem

  • Internet-Browser (Typ und Version)

  • Aufgerufene Seite

  • Uhrzeit der Anfrage

  • Zuvor besuchte Seite (Referrer URL)

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • IP-Adresse

Bei jedem Besuch werden IP-Nummern erhoben. Rechtsgrundlage für diese Erhebung von Daten ist § 4 LDSG i. V. m. Art. 6 Abs.1 lit. e) EU-DSGVO. Dies ermöglicht uns unser Online-Angebot zur Verfügung zu stellen.

 

Cookies

Diese Informationen finden Sie im Footer unserer Website

Kontaktaufnahme

Kontaktformular Fernleihe

Auf unserer Internetseite haben Sie die Möglichkeit Ihren Fernleihewunsch an uns zu übermitteln. Nehmen Sie diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Folgende Daten werden von uns erhoben:

  • Vorname

  • Nachname

  • E-Mail-Adresse

  • Buchtitel

  • Medientyp

Darüber hinaus werden bei der Absendung der Nachricht folgende Daten gespeichert:

  • Datum

  • Uhrzeit der Kontaktaufnahme

Alternativ ist die Kontaktaufnahme über eine E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E‑Mail-Adresse übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Eine Weitergabe findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie Sie Medien ausleihen oder andere unserer Dienstleistungen nutzen möchten. Nach 5 Jahren Inaktivität werden die Daten gelöscht, ausgenommen von der Löschung sind Benutzerkonten, auf denen noch Medien ausgeliehen oder offene Versäumnisgebühren vorhanden sind.


Betroffenenrechte

a.            Auskunftsrecht Art. 15 EU-DSGVO

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten.

b.            Berichtigungsrecht Art. 16 EU-DSGVO

Sie haben das Recht, dass Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten unverzüglich berichtigt werden

c.            Recht auf Löschung Art. 17 EU-DSGVO

Sie haben das Recht, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden

d.            Recht auf Einschränkung Art. 18 EU-DSGVO

Sie haben das Recht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt wird

e.            Recht auf Übertragbarkeit Art. 20 EU-DSGVO

Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

f.             Widerruf der Einwilligung Art. 7 Abs.3 EU-DSGVO

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

g.            Widerspruchsrecht Art. 21 EU-DSGVO

Ist die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogenen Daten für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt (Art. 6 Abs. 1 lit. e) EU-DSGVO) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU-DSGVO) erforderlich, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu.

Senden Sie uns hierfür einfach eine E-Mail an info@gemeindebibliothek-birkenfeld.de

h.            Beschwerderecht Art. 77 EU-DSGVO

Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-DSGVO verstößt, haben Sie unbeschadet anderweitiger Rechtsbehelfe das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Dr. Stephan Brink

Hausanschrift: Lautenschlagerstr. 20, D-70173 Stuttgart

Postanschrift: Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart

Telefonzentrale: +49 711/61 55 41-0

E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Den behördlichen Datenschutzbeauftragten der Gemeinde Birkenfeld

erreichen Sie unter:

datenschutz@birkenfeld-enzkreis.de

Telefonnummer:  0711-810814444


 

Erklärung zur Ausleihhistorie: mit der Zustimmung zur Ausleihhistorie akzeptieren Sie die Benutzungsordnung der Gemeindebibliothek Birkenfeld und die Speicherung der Ausleihhistorie.

Suche

Sprachauswahl